Wahl des Klassenelternvertreters

Lt. § 63a SchUG ist als erster Tagesordnungspunkt beim Klassenforum die Wahl des Klassenelternvertreters (KEV) und seines Stellvertreters durchzuführen.

Wird kein KEV gewählt sind die Interessen dieser Klasse nicht im Schulforum vertreten und die Elternmitbestimmung ist immer um diese Stimme reduziert! Das heißt, dass die Eltern immer überstimmt werden können!